Hundealter in Menschenjahren: Wow, so alt ist Dein Hund schon!

Das Hundealter in Menschenjahren interessiert viele Hundehalter – zu Recht! Denn Dein Hund ist schon viel älter, als Du glaubst. Wann Dein Hund alt ist Wie alt ist mein Hund wirklich? – Eine Frage, die …

Hundealter in Menschenjahren
Startseite » Hundealter in Menschenjahren: Wow, so alt ist Dein Hund schon!

Das Hundealter in Menschenjahren interessiert viele Hundehalter – zu Recht! Denn Dein Hund ist schon viel älter, als Du glaubst.

Wann Dein Hund alt ist

Wie alt ist mein Hund wirklich? – Eine Frage, die sich viele Hundebesitzer stellen. Denn Hunde altern schneller als wir Menschen. Der starke Alterungsprozess eines Hundes beginnt je nach Rasse bei zwischen sechs und neun Jahren.

Menschen sind in diesem Alter noch Kinder, Hunde haben dann jedoch schon über die Hälfte ihrer Lebenserwartung hinter sich. Wenn Du weißt, wie alt Dein Hund in Menschenjahren ist, kannst Du besser auf seine Bedürfnisse eingehen und ihn unterstützen. Das hilft ihm auch dabei, noch älter zu werden und dabei weniger Schmerzen zu haben.

Der Stoffwechsel Deines Hundes verlangsamt sich mit steigendem Alter. Er (ver-)braucht weniger Energie und seine Muskelmasse nimmt ab.

Eine Ernährung, die an das Alter angepasst wird, spielt eine große Rolle. Ein Futter extra für ältere Hunde kann Deinen kleinen (oder etwas größeren) Freund die benötigten Vitamine und Mineralien geben, ohne zu fettig zu sein. Falls das Tier Probleme mit dem Kauen haben sollte, kannst Du auch jedes Futter mit Wasser anmischen.

Wenn alte Hunde nicht mehr fressen, sind viele Halter alarmiert: Bedeutet das, dass Du bald Lebewohl sagen musst? – Nein, bewahre erst mal einen klaren Kopf und gehe mit Deinem Hund zum Tierarzt. Es kann die verschiedensten Gründe geben, wieso Dein Hund nicht mehr so gut frisst. Oft hängt dies mit Schmerzen zusammen.

Wie alt werden Hunde?

Hunde werden immer älter! Wie wir Menschen. Das liegt daran, dass viele Krankheiten früh genug erkannt und behandelt werden können. Beispielsweise Bandscheibenvorfälle und Probleme mit der Hüfte aufgrund von Arthrose sind keine Seltenheit. Aber auch Herzerkrankungen oder eine Nebennierenrindenüberfunktion treten recht häufig auf.

Je nach Größe des Hundes werden diese im Schnitt so alt:

  • Größere Hunde (ab 45 kg) werden 8 bis 10 Jahre alt.
  • Mittelgroße Hunde (bis 45 kg) werden10 bis 13 Jahre alt.
  • Kleine Hunde (bis 15 kg) werden 10 bis 15 Jahre alt.
  • Einige Hunde werden aber auch 20.

Ist mein Hund ein Senior?

Seniorin mit Senioren-Hund

Große Hunde sind ab ungefähr 6 Jahren in der Seniorenphase. Mittelgroße mit ca. 8 bis 9 Jahren und kleine Hunde mit um die 9 Jahre.

Mache Dir dies stets bewusst. Vor allem, wenn Dein Hund vielleicht nicht mehr so viel laufen oder hören sollte wie früher. Nehme Rücksicht auf ihn und habe Nachsicht. Außerdem sollte ein regelmäßiger Besuch beim Tierarzt natürlich nicht fehlen.

Die Phasen lassen sich wie folgt aufteilen:

  • Welpe: bis 0,5 Jahre
  • Junior: bis 0,75 Jahre
  • Erwachsen: bis 6,5 Jahre
  • Reif: bis 9,75 Jahre
  • Senior: bis 13 Jahre
  • sehr alt: über 13 Jahre

Die Rechnungen

Es gibt verschiedene Methoden, das Alter Deines Hundes in Menschenjahren zu berechnen.

Einige Rechnungen berücksichtigen nicht nur das Alter und die Größe der Hunde, sondern auch die Rasse, Züchtung, Vorerkrankungen, Veranlagungen und vieles mehr. Dies können wir Dir auf die Schnelle natürlich nicht bieten.

Was wir Dir allerdings vorstellen können, sind recht einfache Rechnungen, mit denen Du das ungefähre Alter Deines Hundes in Menschenjahren errechnen kannst.

Die ersten Lebensjahre über altern Hunde besonders schnell. Zum Beispiel ist ein großer Hund mit einem Jahr in Menschenjahren schon 20 Jahre alt, während er mit sechs Jahren umgerechnet 44 Jahre alt ist.

Die bekannte Formel, dass ein Hundejahr gleich sieben Menschenjahre sind, geht leider nicht auf. Zwar entspricht die allgemeine Lebenserwartung von Hunden ungefähr einem Siebtel der menschlichen Lebenserwartung. Doch das Alter der Hunde ist abhängig von ihrer Größe, sie durchlaufen verschieden lange Lebensphasen und je nach Lebensphase altern sie auch nicht gleich schnell.

Die richtige Formel

Die richtige Formel lautet:

Menschenalter = 16 x ln (Hundealter) + 31

Diese Rechnung funktioniert ohne Taschenrechner leider nicht. Auf diesem findest Du auch die Taste „ln“. Den natürlichen Logarithmus (ln) der Hundejahre musst Du mit 16 multiplizieren und danach noch 31 addieren.

Tabelle

Falls Dir das nun doch zu aufwendig ist, findest Du hier eine Tabelle, die Dir einen groben Überblick gibt:

Hundealter:1/2 11,5234 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
bis 15 kg15 20 24 28 32 36 4044 48 52 56 60 64 68 72 76 80 84 88 90 94 100
15–45 kg10 182127333945515763697580859095100
über 45 kg8 1418223149495867768594100
Hundealter in Menschenjahren

Was für ein Hundeleben

Hunde sind umgerechnet in Menschenjahre viel älter, als man denkt. Besonders auf Senioren solltest Du Rücksicht nehmen.

Hunde altern schneller als wir Menschen. Das ist superschade. Doch nimm dies doch als Anlass dafür, Deinem Hund ein noch schöneres Leben zu schenken. Denn Du wirst Deinen Hund nur einen Teil Deines Lebens bei Dir haben – Er Dich allerdings sein ganzes Leben über.

FAQ zum Thema: Hundealter in Menschenjahren

Wie alt ist mein Hund in Menschenjahren?

Dein Hund ist viel älter, als Du denkst. Die ersten Lebensjahre über altern Hunde besonders schnell. Zum Beispiel ist ein großer Hund mit einem Jahr in Menschenjahren schon 20 Jahre alt, während er mit sechs Jahren umgerechnet 44 Jahre alt ist.

Wie berechnet man Hundealter in Menschenjahren?

Die Formel lautet: Menschenalter = 16 x ln (Hundealter) + 31. Diese Rechnung funktioniert ohne Taschenrechner leider nicht. Den natürlichen Logarithmus (ln) der Hundejahre musst Du mit 16 multiplizieren und danach noch 31 addieren.

Wie alt werden Hunde?

Je nach Größe des Hundes werden größere Rassen 8 bis 10 Jahre alt. Mittelgroße Hunde werden im Schnitt 10 bis 13 und kleine Hunde 10 bis 15 Jahre alt. Einige Hunde werden aber auch 20.

Ist mein Hund ein Senior?

Große Hunde sind ab ungefähr 6 Jahren in der Seniorenphase. Mittelgroße mit ca. 8 bis 9 Jahren und kleine Hunde mit um die 9 Jahre.

Quellen

Ähnliche Beiträge