Hundeauslaufgebiete Mecklenburg-Vorpommern

Werbung




Hundeauslaufgebiete in Mecklenburg-Vorpommern

Hundeauslaufgebiete in Rostock

Seit Oktober 2013 gibt es in Rostock endlich ein Hundeauslaufgebiet! Dieses befindet sich in der Rostocker Heide an der Bäderstraße L22, von Rostock kommend gleich hinter Jürgeshof auf der linken Seite.

Hundeauslaufgebiete in Greifswald

Neutiefwiese – Fläche die umgrenzt wird von der Wolgaster Straße, der Hugo-Helfritz-Straße, den Garagen zwischen Hugo-Helfritz-Straße und der Straße Am Sankt Georgsfeld, weiterführend Straße
Am Sankt Georgsfeld, Hafenstraße, Treidelpfad und Straße An den Wurthen.

Wiecker Schlag – Fläche zwischen der Straße Am Ryck und dem Graben vor dem Ryck,
wobei die Fläche auf der Seite des Ostseeviertels Ryckseite durch die nächste Wohnbebauung und das Regensammelbecken und in Richtung Wieck durch den Ketscherinbach begrenzt werden. In südlicher Richtung wird das Gebiet neben der Straße am Ryck durch den Parkplatz und den Spielplatz begrenzt.
Auf den Gehwegen und Radwegen, in diesen Gebieten, müssen die Hunde an der Leine bleiben.

Übersicht der Hundeauslaufgebiete in Deutschland

Infos rund um Hundespiele und Spielanleitungen

Kennen Sie Hundeauslaufgebiete oder schöne Strecken in Hessen?
Wenn Sie auch einen Tipp für uns haben wo man in Hessen tolle Auslaufgebiete für Hunde findet, wo es noch Spaß macht mit seinem Hund spazieren zu gehen, würden wir uns sehr über eine Mail freuen um zu erfahren wo Sie gerne mit Ihrem Hund oder Ihren Hunden in Hessen „Gassi gehen.“

Senden Sie uns doch bitte einfach eine Mail unter:
hundeinfoportal (at) gmail.com

Gebiete wo Hunde ohne Leine laufen können,
das heißt wo kein Leinenzwang besteht, nennt man z.B.
Auslaufgebiete für Hunde, Auslaufflächen für Hunde, Auslaufbereiche für Hunde, Freilauf für Hunde, Freilaufflächen für Hunde, Freilaufzonen für Hunde, Hundeauslaufgebiete, Hundeauslaufzonen, Hundeauslaufplätze, Freilaufflächen, Hundeauslaufflächen, Freilaufstandorte, Hundefreilaufflächen und in München Hundewiesen.
Wir haben uns für den Begriff Auslaufgebiete entschieden.