Kleine Hunderassen

Hier finden Sie eine Übersicht der kleinen Hunderassen mit einer Schulterhöhe von bis zu maximal 39 cm. In Deutschland und auf der ganzen Welt erfreuen sich kleine Hunde besonderer Beliebtheit.

Die Vorteile der kleinen Hunde sind enorm

Nicht nur sehen diese kleinen Hunderassen meist besonders süß aus, sie bringen zusätzlich auch einige Vorteile in ihrer Anschaffung und Versorgung mit sich.

Übrigens: Alle Rassen sind hier mit aussagekräftigen Bildern und bald auch mit Foto-Galerien vertreten.

Besonders die Hunderassen Chihuahua, Dackel, Havaneser und Malteser sind bei den Menschen sehr beliebt. Die kleinen Hunde benötigen zumeist in der Wohnung nicht soviel Platz und auch ein kleines Körbchen reicht oft, dass der Hund sich rundum wohl und zuhause fühlen kann, gleichzeitig sind sie auch oft günstiger in der Haltung, da die Futterkosten und die Kosten der Ausstattung geringer ausfallen. Auch auf Reisen lassen sie sich dank ihres vergleichsweise geringen Gewichts und ihrer Körpergröße gut mit in den Urlaub nehmen, sowohl im Auto als auch im Flugzeug ist eine Mitnahme möglich. Bei einem Transport im Flugzeug gibt es allerdings einiges zu beachten, da jede Fluggesellschaft Ihre eigenen Bestimmungen hat. Wenn Sie planen mit Ihrem Hund in den Urlaub zu fliegen besuchen Sie unsere Seite: Fliegen mit Hund

Um sie bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen haben wir eine umfassende Liste mit Profilen und Bildern zu den kleinen Hunderassen angelegt. Erfahren Sie hier auf unseren Themenseiten mehr über die Herkunft, das Wesen, die Charaktermerkmale, die Ernährung und rassespezifischen Krankheiten der kleinen Hunde.

> Alle Hunderassen – ob groß ob klein – findest du hier in unserer Gesamtübersicht <