Hundestrände am Gardasee

Werbung




Hundestrände am Gardasee

  • das müssen Tierhalter beachten

Der Gardasee ist nicht zuletzt wegen seiner malerischen Landschaft und zahlreichen Bademöglichkeiten eines der schönsten Reiseziele in Italien. Für Hundebesitzer war ein Besuch der Strände bislang unmöglich gewesen. Mittlerweile gibt es jedoch auch am Gardasee Strandabschnitte speziell für Vierbeiner.Ein solcher Hundestrand am Gardasee ist „Bau Beach“, welcher in Peschiera del Garda liegt. Dieser rund 1000 Quadratkilometer große Strandabschnitt wurde 2011 geöffnet und befindet sich zwischen den Ortsteilen Bergamini und Fornaci.
Hunde dürfen am „Bau Beach“ auch im Sommer unangeleint baden und erhalten zur Stärkung Kroketten sowie Wasser. Direkt am Strand müssen Hundebesitzer ihre Tiere jedoch anleinen. In Strandnähe befinden sich Duschen, Toiletten, Sonnenschirme und Liegestühle. Der Hundestrand kann im Sommer täglich gegen einen Eintrittspreis besucht werden.

Toscolano Maderno

Ein weiterer Hundestrand befindet sich am Westufer des Gardasees in Toscolano Maderno. Dieser wurde ebenfalls 2011 eröffnet, ist jedoch kostenlos und immer geöffnet. Der umzäumte Strandabschnitt für Hunde ist rund 700 Meter lang und Teil des Strandes Rivagranda. Der Strand befindet sich am Ortsausgang in Richtung Gargnano und liegt unterhalb der Kirche Parrocchia Dei Santi Pietro e Paolo. Direkt am Hundestrand befinden sich kostenfreie Sonnenschirme, ein Kiosk und eine Spielfläche für Tiere und Kinder. Hunde müssen von acht bis 19 Uhr an der Leine geführt werden.

Via Tavine

In Via Tavine wurde ein Teil des öffentlichen Strandes zu einem Hundestrand umgestaltet. Der Strandabschnitt befindet sich in Richtung des Ortes Portese und ist rund 500 Quadratmeter groß. Direkt am Hundestrand befinden sich Abfallbehälter, Parkbänke und Wasserstellen für Hunde. Der Hundestrand in Via Tavine kann jederzeit und kostenlos besucht werden.

Ledrosee

Ebenfalls kostenlos und immer geöffnet ist der Hundestrand Ledro am Ledrosee. Dieser befindet sich nahe des öffentlichen Strandes im Ortsteil Pur. Am umzäumten Strandabschnitt gibt es Abfallbehälter und Pinienbäume. In unmittelbarer Nähe des Hundestrandes können Herrchen und Frauchen zudem ihr Auto parken.Tolle Hotels und Pensionen für Sie und Ihren Hund finden Sie übrigens hier bei Travel24