Informationen zum Entwurmungsplan beim Hund

Entwurmungsplan beim Hund

Informationen zum Entwurmungsplan beim Hund

Werbung




Entwurmungsplan beim Hund

Parasiten beim Hund – Hunde richtig entwurmen

Gewünschtes bitte anklicken:

  • Entwurmungsplan für Hund
  • saugende Welpen
  • Welpen
  • Junghunde
  • Erwachsene Hunde
  • trächtige Hündin
  • säugende Hündin
  • Zuchthündin
  • Entwurmungskur für Hunde
  • Entwurmungsplan für Hunde

    Im allgemeinen sollten erwachsene Hunde regelmäßig viermal jährlich entwurmt werden.
    Die Entwurmung des Hundes ist keine vorbeugende Maßnahme sondern eine Behandlung gegen den im Moment vorliegenden Würmerbefall beim Hund.

    Die Abweichungen der Entwurmungszeiten in den jeweiligen Entwicklungsstadien des Hundes entnehmen Sie bitte dem Entwurmungsplan.

    Am besten schreiben Sie die Entwurmungstermine für den Hund in den Kalender, denn von vielen Würmern die den Hund befallen können, gehen auch Gefahren für den Menschen aus.

    Entwurmungsplan für saugende Welpen

    – ab der 2. Lebenswoche der Welpen 1x wöchentlich bis zur 8. Lebenswoche der Welpen

    Entwurmungsplan für Welpen

    – ab der 8. Lebenswoche der Welpen alle 2 Wochen
    – in der 12. Lebenswoche der Welpen – Entwurmung gegen Rundwürmer.

    Entwurmungsplan für Junghunde


    – ab dem 3 Lebensmonat des Junghundes alle 4 Wochen den Hund entwurmen.
    – ab dem 6 Lebensmonat des Junghundes alle 2 Monate den Hund entwurmen.

    Entwurmung gegen Rundwürmer und Bandwürmer

    Entwurmungsplan für Erwachsene Hunde

    – Ab dem 12. Lebensmonat den Hund alle 3 Monate entwurmen
    – ca. 14 Tage vor einer Impfung.
    – Auch nachdem Ihr Hund ein Nagetier gefressen hat könnte eine Entwurmung gegen Rundwürmer und Bandwürmer sinnvoll sein.
    Fragen Sie Ihren Tierarzt.

    Werbung




    Entwurmungsplan für eine trächtige Hündin

    – Die tragende Hündin sollte am 35. Trächtigkeitstag entwurmt werden.

    Entwurmungsplan für eine säugende Hündin

    – Die tragende Hündin sollte alle 2 Wochen entwurmt werden.

    Entwurmungsplan für eine Zuchthündin

    – 1 Woche vor dem Decktermin.

    – 10 Tage vor der Geburt der Welpen, vorausgestzt die Kotuntersuchung zeigt ein positives Ergebnis an. (d.h. zeigt an das die Hündin Würmer hat)
    – 2 Wochen nach dem sie geworfen hat – Entwurmung gegen Rundwürmer

    – Danach gleichzeitig mit den Welpen, bis diese abgegeben werden.

    Entwurmungskur für Hunde

    Ausführliche Informationen zu Entwurmungskur für Hunde finden Sie …hier

    Ausführliche Informationen zu Würmern – Inneren Parasiten beim Hund finden Sie …hier

    Weitere Informationen finden Sie im Hunderatgeber zu Ungeziefer beim Hund …hier

    Die Informationen des Hundeinfoportal ersetzen in keinster Weise eine professionelle Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten und anerkannten Tierarzt. Deshalb darf der Inhalt dieser Seite nicht als Ersatz für eine tierärztliche Behandlung benutzt werden.

    Werbung