Pon

Polski Owczarek Nizinny – Rasseportrait

FCI:

FCI Nr. 251, Gr. 1, Sek. 1

Andere Namen:

PON

Widerrist:

Höhe 46 cm

Gewicht:

17 kg

Mögliches Alter:

15 Jahre

Ursprungsland:

Polen

Fell:

Das Fell ist lang, zottig, dicht (fühlt sich ähnlich an wie Ziegenhaar)

Fellfarben

Es kommen alle Farben vor wobei schwarz-weiß und grau-weiß überwiegen.

Verwendung heute:

Begleithund und Sporthund

Verwendung früher:

Hütehund und Wachhund

Geschichte:

Seit 1963 von der FCI anerkannt

Erscheinungsbild:

mittelgroß, robust

Verhalten und Charakter:

Er ist friedlich, temperamentvoll, selbstbewusst,
anhänglich, bewegungsfeudig

Haltung:

Der Polski Owczarek Nizinny braucht viel Bewegung. Hundesport
Er benötigt eine konsequente, aber liebevolle Erziehung.

Pflege:

Wenn er das gewünschte harte und derbe Haarkleid besitzt ist die
Fellpflege nicht schwer.
Die Unterwolle muss aber unbedingt mindestens 1x die Woche ausgekämmt werden, da das Fell sonst verfilzt. Keine Schur bitte – dies schädigt seinem Doppelfell.

Hunderassen von A-Z