Die besten Ausflugs-Tipps für den Nordsee-Trip mit Hund

Bild von  AnjaGh  auf  Pixabay

Viele Reiselustige verbringen ihre Urlaubstage nur zu gerne an der Nordsee. Denn die Nordküste hat nicht nur für den Menschen, sondern auch für den Vierbeiner viel zu bieten.

Wir teilen in unserem heutigen Artikel wertvolle Reisetipps für den Nordsee-Trip samt Hund mit Ihnen und verraten, welche Aktivitäten auch Ihrem Vierbeiner gefallen werden.

Hundestrände sind stets einen Besuch wert

Die Nordsee hat traumhafte Strände zu bieten, die auch auf Ihre Vierbeiner perfekt zugeschnitten sind. So laden insbesondere in der Nebensaison zahlreiche Hundestrände zum ausgedehnten Toben und Spielen ein. Die meisten Strände der Nordsee verfügen über hundefreundliche Bereiche, die ein beliebter Treffpunkt für Hundebesitzer sind. Zudem finden Sie an vielen Stränden praktische Hundeduschen, sodass Sie sich auch unterwegs der Fellpflege Ihres Lieblings widmen können.

Allerdings sollten Sie beachten, dass Sie Ihren Vierbeiner an den Stränden häufig an der Leine führen müssen. Dies dient vor allem dem Schutz der Wildtiere, die durch die Hunde nicht aufgeschreckt werden sollen.

Unser Tipp: Die Nordseeinsel Texel erweist sich als besonders hundefreundlich – an den meisten Strandabschnitten herrscht keine Leinenpflicht! Daher ist die Insel Texel ein beliebtes Reiseziel für Hundeliebhaber.

Bei einer Wattwanderung die Meeresbrise genießen

Wenn Sie den Meeresgrund mit Ihrem Vierbeiner erkunden möchten, sollten Sie keinesfalls auf eine ausgedehnte Wattwanderung verzichten. Die Wattführungen finden in kleinen Gruppen statt und können von Mai bis September gebucht werden. Zwar darf Ihr Hund Sie kostenfrei begleiten, jedoch gilt aus Sicherheitsgründen auch hier eine Leinenpflicht. Da die Wattwanderungen bis zu drei Stunden in Anspruch nehmen, sollten Sie immer wieder Trinkpausen mit Ihrem Hund einlegen. Da wie bereits erwähnt an den meisten Stränden kostenlose Hundeduschen bereitgestellt werden, können Sie das Fell Ihres Vierbeiners nach der Wattwanderung gründlich säubern.

Der Fun Agility Park in Neßmersiel lädt zum Spielen ein

Möchte sich Ihr Vierbeiner einmal richtig austoben, sollten Sie in jedem Fall den Fun Agility Park in Neßmersiel besuchen. Der Fun-Agility-Park ist mit mannigfaltigen Wippen, Reifen, Stegen sowie anderen Hürden bestückt, sodass Sie auch die Koordinationsfähigkeiten Ihres Hundes trainieren können. Der Hundespielplatz kann von April bis September gegen eine geringe Gebühr genutzt werden. Somit ist dieses Ausflugsziel ideal, wenn Sie Ihren Nordseeurlaub mit Haustieren in der Hauptsaison planen.

Das angrenzende Freilaufgelände können Sie für einen ausgedehnten Spaziergang nutzen. Hier herrscht keine Leinenpflicht, Ihr Vierbeiner kann uneingeschränkt mit seinen Artgenossen spielen. Anschließend können Sie den nahegelegenen Hundestrand besuchen, der ganze 5.000 Quadratmeter umfasst. Wenn Sie unterwegs eine kurze Pause einlegen möchten, empfehlen wir Ihnen in einem der gemütlichen Strandkörbe zu verschnaufen. Mit dem Sehestedter

Außendeichsmoor ein Wunder der Natur erleben

Möchten Sie an der Nordsee ein Ausflugsziel der besonderen Art entdecken, sollten Sie sich das Sehestedter Außendeichsmoor keinesfalls entgehen lassen. Das Sehestedter Außendeichsmoor erstreckt sich über rund zehn Hektar und trägt auch den Namen Schwimmendes Moor. Während das Moor bei Ebbe tiefgelegen ist, schwimmt es bei Flut auf dem Wasser. Das Sehestedter Außendeichsmoor ist direkt über den Bohlenweg zugänglich und erweist sich als idealer Freizeittipp für Hundebesitzer.
Unterwegs können Sie der Vogelbeobachtungshütte vor Ort einen Besuch abstatten. Hier dürfen Sie mit einem Fernglas die Zug- und Brutvögel der Salzwiesen ganz genau beobachten.

Die Nordseeküste hält viele Schätze für Sie und Ihren Vierbeiner bereit

Die Nordseeküste bietet wunderschöne Ausflugsziele und lädt zu ausgedehnten Entdeckungstouren ein. Wenn Sie im Urlaub nicht auf Ihren Vierbeiner verzichten möchten, werden Sie von der Nordküste keinesfalls enttäuscht sein. Dank der mannigfaltigen Ausflugsziele können Sie hier mit Ihrem Hund spannende Abenteuer erleben und die freien Tage vollends auskosten. Wir hoffen, dass Sie unsere Reisetipps inspirieren konnten und wünschen Ihnen viel Spaß auf Ihrem nächsten Nordseeurlaub!

Über Support 48 Artikel
Erzähle ich später

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen