Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit Hund in Dänemark 

Wichtige Informationen für Hundehalter, Hundebesitzer
für den Urlaub mit Hund, Hunden in Dänemark
Teil 1

Urlaub mit Hund in Dänemark

Teil 2 …hier

gewünschtes bitte anklicken:

Allgemeines zum Urlaubsland Dänemark


Die dänische Landschaft ist ein Paradies für Wanderer, Naturfreunde und Fotografen. Dänemarks Küstenlänge beträgt stolze 7314 km. Lange, einsame Strände in Dänemark sowie auch die dänischen Seen und Wälder laden zu ausgedehnte Spaziergängen, Fahrradtouren mit Hund ein.
In den vielen Ferienhäusern die meist strandnah liegen fühlt sich die ganze Familie samt dem Vierbeiner sehr wohl. Hunde sind in den meisten Ferienhäusern willkommen.

Anzeigen





Hunde in Dänemark – Infos

Bevor Sie mit ihrem Hund in Dänemark Urlaub machen, sollten Sie sich gut über die dort gültigen Bestimmungen informieren. Denn als Hundebesitzer ist es wichtig die dänischen Gesetze zu kennen.Die wichtigsten dänischen Bestimmungen rund um den Hund wie z. B.

  • Was Sie bei Urlaubsfahrten mit dem Hund nach Dänemark immer benötigen
  • 13 Hunderassen die nicht nach Dänemark einreisen dürfen
  • Einreisebestimmungen für Hunde nach Dänemark (Stand 2010)
  • Allgemeine Informationen für den Urlaub mit Hund in Dänemark
  • Anleinpflicht für Hunde in Dänemark – Wo?
  • Bußgelder für Ordnungswidrigkeiten von Hundebesitzern in Dänemark
  • Auszug aus dem dänischen Hundegesetz
  • Verkehrsunfälle mit Tieren in Dänemark – was tun?
  • Was tun wenn der Hund in Dänemark ernsthaft erkrankt?
  • Eine kleine Schlange als Gefahr für Mensch und Hund in Dänemark
  • Hund entlaufen in Dänemark – Was nun?
  • Strengere Maßnahmen gegen frei laufende Hunde in Dänemark
  • Wo kann ich meinen Hund in Dänemark frei laufen lassen?
  • Ausflüge mit Hund in Dänemark – Wo darf der Hund mit?
  • Hunde in öffentlichen Verkehrsmitteln – in Dänemark
  • Hundestrände in Dänemark
  • – und vieles andere mehrfinden Sie in

Urlaub mit Hund in Dänemark Teil 2

…hier

Währung in Dänemark 

Das Königreich Dänemark ist nicht der Euro-Zone zugehörig, somit gilt dort die Dänische Krone (DKK / Dkr.).
Viele dänische Geschäfte preisen Ihre Waren schon „doppelt“ aus , in Dänische Kronen und in Euro.Wert der dänischen Kronen
1 Krone = 100 Øre = ca. 0,13 € ,  1 Euro = ca. 7,43 DKrFolgende dänischen Banknoten sind z.Zt. im Umlauf
dänische Kronenscheine 50, 100, 200, 500 und 1.000
dänische Münzen 1, 2, 5, 10, 20 Kronen
sowie 25, 50 Øre.

 Geld für den Dänemark – Urlaub wechseln

Die Wechselkurse im Urlaubsland selber sind besser, aber es ist stressfreier schon in Deutschland einige Euros in dänische Kronen umzutauschen.So ist die erste Tankfüllung oder die Verpflegung nach der Grenze gesichert.

In Deutschland Euros in dänische Kronen tauschen

Am besten frühzeitig vor dem Urlaub in Dänemark am Bankschalter nach dänischen Kronen fragen, eventuell müssen diese bestellt werden.

Geld wechseln in Dänemark

Geldautomaten
In Dänemark kann man an den reichlich vorhandenen Geldautomaten jederzeit dänische Kronen abheben.Folgende Karten werden von den dänischen Geldautomaten akzeptiert:
Maestro/EC-Bankkarte, Kreditkarte (z.B. Visa- oder Mastercard). Achtung!

Sollten Sie keine Sondervereinbarung mit Ihrer Bank haben müssen Sie für jedes Abheben am Geldautomaten mit einer Gebühr von ca. 5 Euro rechnen.

Banken

Sie können natürlich auch bei den dänischen Banken Ihr Geld wechseln.
Die Umtauschgebühr liegen bei der dänischen Bank pro Umtausch bei 20-35 DKr (2.72-4.76 Euro).
Die Öffnungszeiten der einheimischen Banken in Dänemark gleichen der in Deutschland.
(Mo. Di. Mi und Fr von 10 bis 16 Uhr und Do von 9:30 bis 18 Uhr)
Bitte beachten Sie das die dänischen Banken nicht verpflichtet sind große ausländische Banknoten zu tauschen.

Anzeigen





Wechselstuben

Auch in den dänischen Wechselstuben können Sie Ihr Urlaubsgeld umtauschen.
Die Umtauschgebühr liegen in den dänischen Wechselstuben pro Umtausch bei 20-35 DKr (2.72-4.76 Euro).
Allerdings können in den dänischen Wechselstuben die Wechselkurse sehr unterschiedlich sein, dadurch sollten Sie die Kurse gut vergleichen.

Kartenzahlung in Dänemark

In fast allen dänischen Geschäften, Hotels, Restaurants und Bars werden Kreditkarten und Reiseschecks akzeptiert. Fragen Sie bitte bei Ihrer Bank vor dem Urlaub nach, ob eine bargeldlose Zahlung mit ihrer Bankkarte in Dänemark möglich ist.

Infos rund um das Telefonieren – Dänemark

Telefonieren von Dänemark – nach Deutschland
Sie haben den Urlaubsort erreicht und wollen „zu Hause anrufen“ das funktioniert genauso,
wie aus den meisten Ländern:
Man wählt

  • die Landesvorwahl (Deutschland: 0049)
  • dann die Vorwahl ohne Null
  • anschließend die Anschlussnummer.

Telefonieren innerhalb von Dänemark

Es gibt nur sehr wenige dänische Telefonzellen, einige sind noch für Telefonkarten, dänische Münzen oder Euro-Münzen vorbereitet aber die meisten sind nur für Kreditkarten geeignet.

Telefonieren nach Dänemark

  • Die Vorwahl nach Dänemark ist 0045, dann folgt die Anschlussnummer (es gibt keine Ortsvorwahl).

Deutsche Botschaft in Dänemark

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Stockholmsgade 57 in 2100 KopenhagenTelefon
Botschaft +45 35 45 99 00
Pässe/Visa +45 35 45 99 11

Mobiltelefon für dringende Notfälle

Telefon +45 40 17 24 90 (nicht Pässe/Visa – nur außerhalb der Dienstzeiten)
An diese Nummer können Sie auch eine *SMS* senden.Weitere Informationen erhalten Sie auf der 

Homepage der Deutschen Botschaft in Dänemark

…hier

Quelle: Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kopenhagen

Einreise mit Hunden zur Insel Bornholm


Reisen Sie mit einem Hund nach Bornholm mit der Fähre von Kopenhagen aus ist die Einreise problemlos.

Urlaub mit Hund auf der Insel Bornholm

…Infos hier

Einreise mit Hund nach Bornholm über Schweden

Anzeigen





Auf diesem Reiseweg nach Bornholm gelten die schwedischen Einreisebestimmungen
für Hunde.Bei Fragen können Sie sich an die schwedischen Botschaften wenden.

Schwedische Botschaft
Rauchstr. 1 in 10787 Berlin Telefon 49 (0) 30 50 50 60

Einreise mit Hund zu den Farör Inseln

Die Einreise mit Hund  zu den Farör Inseln ist nicht erlaubt.  Auch nicht für einen kurzen Aufenthalt.
Menschen die dauerhaft auf den Farör Inseln wohnen, ist es nur unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt, Hunde einzuführen.

Botschaft des Königreichs Dänemark in Deutschland

Adresse der Botschaft des Königreichs Dänemark in DeutschlandKgl. Dänische Botschaft
Postfach 30 12 45  in  10722 Berlin
Telefon 030-50 50 20 00
Fax 030-50 50 20 50Die

Homepage der Kgl. Dänische Botschaft in Berlin

finden Sie …hier
Quelle: Kgl. Dänische Botschaft in Berlin

Teil 2 –

Urlaub mit Hund in Dänemark

…hier

Fährverbindungen – Mit Hund auf der Fähre nach Dänemark

finden Sie … hier

Hundewälder in Dänemark

finden Sie … hier

Hundestrände in Dänemark

finden Sie … hier

Einreisebestimmungen für Hunde nach Dänemark

finden Sie …hier

Campingurlaub- Zelten mit Hund in Dänemark

finden Sie …hier

Autoreise –  mit Hund nach Dänemark

finden Sie …hier

Bahnreise mit Hund nach Dänemark

finden Sie … hier

Flugreise mit Hund nach Dänemark

finden Sie … hier

Hunderatgeber – Urlaub mit Hund

finden Sie …hier

Die

Übersicht der Themen von A-Z auf Hundeinfoportal

finden Sie …hier