Hundestrände Italien

Werbung




Hundestrände Italien

Hundestrände Abruzzen 

Wichtiges!!! – zu den Hundestränden in Italien!

gewünschtes bitte anklicken:

Hunde am Strand – Badeurlauber auf vier Pfoten

Allgemeine Tipps und Hinweise zum Urlaub am Strand mit dem Hund wie z. B.

  • Checkliste für den Hund, die Hunde am Strand
  • Wahl des Urlaubsortes mit Strand, z.B. sind dort  auch Hunde willkommen?
  • Bei Urlaubsfahrten mit Hund die über Ländergrenzen gehen benötigen Sie…
  • Allgemeine Informationen zum Badeurlaub mit Hund
  • Wassergewöhung für den Hund
  • Gut zu wissen…
  • Hitzeschlag, Sonnenstich bei dem Hund am Strand – Was tun?
  • Gesundheitliche Probleme beim Hund wenn er Urlaub am Strand macht
  • Gefahr für den Hund bei Urlaub im Mittelmeerraum und vieles anderes mehr finden Sie …hier

Allgemeines zu den Hundestränden in Italien

Seit dem Jahr 1991 gilt von Juni bis September ein absolutes Hundeverbot an den Stränden in Italien.
Für ein nicht einhalten dieser Bestimmung, gibt es durch die Polzei oder der Küstenwache heftige Geldstrafen.
Es ist jedoch jeder Kommune, seid 2002, selbst überlassen wie sie damit umgeben.
Handelt es sich um einen „freien Strand“ den Sie mit ihrem Hund besuchen wollen,
müssen Sie z.B. den Sonnenschirm und Wasser für ihren Hund selber mitbringen.

An manchen Stränden finden Sie auch Beutelspender für Hundekottüten und Müllbehälter für die gefüllten Tüten. Sinnvoll ist es auch immer eine Plastikschaufel dabei zu haben. 

Hundestrände in Italien

Infos zu

Hundestrände – Abruzzen

finden Sie …hier

Infos zu

Hundestrände in der Emilia-Romagna

finden Sie …hier

Infos zu

Werbung




Hundestrände am Gardasee

finden Sie…hier

Infos zu

Hundestrände in Latium

finden Sie …hier

Infos zu

Hundestrände in Ligurien

finden Sie …hier

Infos zu

Hundestrände auf Sardinien

finden Sie …hier

Infos zu

Hundestrände an der Toskana-Küste

finden Sie …hier

Werbung




Infos zu

Hundestrände in Venedig

finden Sie …hier

Infos zu

Hundestrände in verschiedenen Regionen

finden Sie …hier

Hier werden Ihnen Ihre Fragen zu einer Urlaubsreise mit Hund nach Italien beantwortet.

Italienische Zentrale für Tourismus ENIT
Gebietsdirektion für die
deutschsprachigen Lände, Benelux und Mitteleuropa
Direktor (ad interim)
Dott. Riccardo Strano
Adresse
Barckhausstrasse 10
60325 Frankfurt am MainTel. 069/ 237 434
Fax 069/ 232 894 email: frankfurt@enit.it Öffnungszeiten der Italienische Zentrale für Tourismus ENIT
Montag-Freitag 9:15 – 17:00 Uhr

Hundestrände am Gardasee

Der Gardasee ist nicht zuletzt wegen seiner malerischen Landschaft und zahlreichen Bademöglichkeiten eines der schönsten Reiseziele in Italien.
Für Hundebesitzer war ein Besuch der Strände bislang unmöglich gewesen.

Hundestrände am Gardasee

finden Sie …hier

Hunderatgeber – Urlaub mit Hund

finden Sie …hier

Die

Übersicht der Themen von A – Z

auf Hundeinfoportal finden Sie …hier